KÖLLEFORNIA

*Dieser Artikel kann Spuren von Satire und/oder nicht ganz ernst gemeinten Aussagen enthalten.

Sie ist die unumstrittene Nummer eins am Rhein, was die Größe und das Alter angeht und sie hat für alle etwas zu bieten: Strandliebhaber, Partygänger, Genießer guter Küche, Wanderer, Golfer, Wassersportler, Kulturliebhaber, Fashionistxs, Naturfreunde – die Liste der Köllefornia-Fans ist endlos.
Flanieren an der Marina, sonnen an herrlichen Stränden, aufregendes Nachtleben genießen, kulturelle und historische Highlights entdecken, oder idyllische Naturlandschaften durchwandern.
Das entspannte Lebensgefühl der Köllefornier:innen ist, ebenso wie ihre Offenheit und die Gastfreundschaft weit bekannt.
Willkommen in der Stadt, die alle lieben. Willkommen in Köllefornia.

In knapp einer Stunde Flugzeit ist das Sommerparadies am Rhein von München, Hamburg und Berlin zu erreichen. Mit der Bahn geht es von Stuttgart in etwas mehr, als zwei Stunden, von Frankfurt sogar in nur einer Stunde in die Rheinmetropole.

Ihr Reiseziel im Überblick:

Flughafen: Köllefornia / La Buena (CGN)
Flugzeit: ca. 1 Stunde
Zeitverschiebung: keine

Das Klima

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperaturen in °C101515202525252525201510
Sonnenstunden täglich5678101111109765
Wassertemperaturen in 141314151720252725221815
Alle Angaben sind Durchschnittswerte. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das Klima an ihrem Urlaubsort ist sehr angenehm. Die Bucht von Köllefornia weist ein mediterranes Klima auf. Im Sommer herrscht ein sonniges Wetter, das ab und zu von tropischen Wärmegewittern unterbrochen wird. Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub sind also die Monate Juni bis September.
Von Oktober bis Mai ist es mild mit relativ häufigen Niederschlägen. Die klimatischen Bedingungen von Köllefornia sind geradezu ideal für die exotische Flora und Fauna. Es finden sich im gesamten Stadtgebiet diverse Palmenarten und vor den Toren sogar Olivenhaine. Vor allem der Alexandersittich, eine grüne Papageienart, ist in Köllefornia heimisch und wird sie als Urlauber mit seinen Rufen verzücken.

Ihre Unterkunft:

Köllefornia bietet Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. stadtflimmern zeigt Ihnen eine Auswahl im Laufe der nächsten Woche. Ob Sie die Naturverbundenheit eines Zelturlaubs, oder die Annehmlichkeiten eines Luxushotels präferieren, in Köllefornia kommen Sie auf Ihre Kosten.

Ausflugsmöglichkeiten:

Nicht nur in der Stadt selbst haben Sie unzählige Möglichkeiten die Zeit, die Sie nicht am Strand verbringen, für kulturelle, kulinarische und sportliche Aktivitäten zu nutzen, auch das wundervolle Umland bietet ihnen vielfältige Ausflugsziele, die vor allem Radsportler begeistern werden. Die geografische Beschaffenheit der Region macht es möglich, dass sowohl Anfänger im flachen Westen, als auch fortgeschrittene Radfahrer im hügeligeren Osten genau ihr Trainingsniveau erreichen. Nicht umsonst ist Köllefornia ein bekanntes Radsport-Mekka.
Wassersportler kommen ebenfalls nicht zu kurz: Von Wakeboarden und Jetskifahren, über Surfen und Stand-up Paddling, bis hin zu Wasserskifahren, Wildwater-Rafting und sogar Tauchen kann man in der Stadt und ihrem Umland fast ständig auf und am Wasser aktiv sein.

Für diejenigen, die es ein wenig ruhiger angehen lassen möchten, bietet sich ein Bummel durch die kühl-schattigen Gassen der mittelalterlichen Altstadt, oder ein Besuch einer der typischen Bars und Lokale, die leichte bis deftige Gerichte der regionalen Küche anbieten, deren Wurzeln bis in die Römerzeit reichen.
Dazu wird gerne das lokale Bier, Kölsch genannt, getrunken, dass sich geradezu ideal dazu eignet, in diesem warmen Klima genossen zu werden. Das hat man mittlerweile auch schon an anderen Teilen der Welt festgestellt: Die Los Angeles Times brachte 2008 einen Artikel über Kölsch als „das perfekte Sommerbier“ heraus.
Seitdem boomt der Kölsch-Konsum auch an der amerikanischen Westküste und Restaurants von Santa Monica bis in die Hollywood Hills loben die weichen Zitrusnoten und die Süffigkeit des lokalen Biers. In Florida gibt es seit einigen Jahren mit dem „Poolside Kölsch“ „echtes“ Kölsch auch an der Ostküste. Man schaut eben gerne bei den Besten ab.
Buchen Sie sich am besten eine der großartigen kulinarischen Touren und entdecken sie, was die Köllefornier:innen neben dem Wetter und ihrer Stadt glücklich macht.

Buchen Sie jetzt ihren Aufenthalt in Köllefornia zu unglaublichen Sonderkonditionen!


Direkt bei stadtflimmern und in ihrem Reisebüro.